schwitzhütte

wir begeben uns in den bauch der erde, um für unser leben zu danken und es ganz anzunehmen, in gemeinschaft unsere gebete zu sprechen, altes sterben zu lassen und das neue zu empfangen.

mitakuye oyassin !

in anlehnung an die schwitzhütten der lakota, führe ich mit hilfe von freunden die alte reinigungs- und heilungszeremonie auf einem traditionsreichen platz bei biederthal weiter. inhaltlich orientiere ich mich am europäischen lebensrad, welches mir ein wesentliches arbeitsmittel für die initiatische naturarbeit ist. 

4-tägige auszeit in den alpen

am 13.-16-mai, (auffahrtsbrücke) werde ich mit barbara geyer in einem wilden, abgeschiedenen tal der liechtensteiner alpen ein sogenanntes „walkaway" mit 24 h alleinzeit für erwachsene und jugendliche ab 18 jahren anbieten. eine gute gelegenheit mit abstand auf sein leben zu schauen!
dieser link öffnet dir den flyer

naturcoaching

teilnehmerInnen meiner anlässe können sich über indiviuelles naturcoaching in ihrem entfaltungsprozess unterstützen lassen. termine nach absprache. falls dich dieses angebot interessiert, bitte ich dich über dieses formular mit mir kontakt aufzunehmen.